Missionsschwestern vom heiligen Namen Mariens



Geförderte Projekte der Stiftung „Caritas Christi urget“ 


Wie im vergangenen Jahr wurden auch zum Jahresende 2011 - vor allem von Schwestern unserer Kongregation - Vorschläge zur Verwendung der Stiftungserträge eingereicht. Für die verschiedenen Projekte können dieses Mal Beträge in einer Gesamthöhe von 50.000,- Euro eingesetzt werden. 

Wir danken allen, die durch ihre Spende dazu beigetragen haben! 


Folgende Institutionen und Projekte können im Jahr 2012 gefördert werden:

Sommerfreizeit St. Eugenia, Stockholm 
Mit der Unterstützung wird bedürftigen 9 – 12jährigen Kindern der St. Eugenia Gemeinde ermöglicht, an einer Sommerkinderfreizeit teilzunehmen. 

Christoffel Blindenmission 
Gefördert werden Operationen, insbesondere von Kindern, denen ohne Behandlung eine Erblindung droht.

Friedensdorf International 
Dieser Verein sorgt sich um kranke Kinder, z.B. aus Angola oder aus Afghanistan, die in ihrer Heimat medizinisch nicht ausreichend betreut werden können. Die Kinder werden in deutschen Krankenhäusern – z.B. im Marienhospital in Marl – behandelt, leben danach noch eine Zeit im Friedensdorf in Oberhausen und kehren dann in ihre Heimat zurück. 

Therapiezentrum Hof Feuler 
Das Therapiezentrum Hof Feuler setzt sich ein für behinderte Menschen. 

Blindenbücherei Bonn 
Die Blindenbücherei stellt sehbehinderten Menschen ein umfangreiches Angebot an überwiegend religiöser Literatur zur Verfügung. Sie ist in ihrer Arbeit auf Spenden angewiesen.

Kapelle in Thallapalapalem 
Der Bau einer neuen Kapelle in Thallalapalem, Indien, wird unterstützt. Die bisherige Kapelle ist verfallen, so dass Gottesdienste unter ungünstigen Bedingungen zurzeit im Freien stattfinden.

Akademie für Bildung und Wissenschaft, Studienhaus Pehritzsch 
Das Studienhaus Pehritzsch unterstützt die Mission in Sibirien dadurch, dass Deutschlehrerinnen in Sibirien befähigt werden, selbst zu glauben und Glauben weiter zu geben. Hierzu gibt es entsprechende Kurse, die ohne Spenden nicht durchgeführt werden können.

Kirchenausstattung für die Kirche St. Konrad, Lauenburg 
Unterstützt wird die Anschaffung von Kerzenleuchtern für die Diasporapfarrei in Lauenburg.

Ausstattung Bibliothek in St. Ursula, Graal-Müritz 
Die Ausstattung der Bibliothek in der Familienferienstätte St. Ursula, Graal-Müritz erweist sich als unstabil und abgenutzt. Nur eine Erneuerung der Möbel und eine Neugestaltung können den Bedürfnissen der verschiedenen Zielgruppen entsprechen. Die Erneuerung der Bibliothek kommt vor allem Kindern und Familien zugute.

"Mehrzweck"-Skulptur auf dem Kirchhof von St. Anna, Schwerin 
Unterstützt wird die Erweiterung und Gestaltung der Kindertagesstätte der Pfarrgemeinde St. Anna, Schwerin. Auf dem Kirchplatz entsteht ein für Kinder bespielbarer St. Anna-Schriftzug.

Vinzenz-Konferenz des Gemeindeverbundes Hl. Kreuz, Maria Rosenkranz und St. Bonifatius in Osnabrück Schinkel 
Die Vinzenz-Konferenz in diesem Stadtteil wird damit konfrontiert, dass immer mehr Menschen Hilfe zum täglichen Leben oder in besonderen Notlagen brauchen. Ihr fehlen aber oft die finanziellen Mittel. 

Augustinus Missionswerk 
Gefördert werden Projekte des Augustinus-Missionswerkes im Kongo.

Don-Bosco-Haus, Mölln 
Das Don-Bosco-Haus ist eine Therapie- und Fördereinrichtung für Menschen mit schwersten Mehrfachbehinderungen. Das heilpädagogische Therapie- und Förderangebot berücksichtigt gezielt Möglichkeiten des Einzelnen und hilft ihm bei der Entwicklung seiner eigenen Persönlichkeit.

Hilfe für Frauen und Familie in Sri Lanka 
Gefördert wird im Rahmen eines Frauenprojekts der Bau eines einfachen Hauses für bedürftige Familien.

Essen für Weißrussland 
Unterstützt wird die von den Maltesern organisierte Spendenaktion „Essen für Weißrussland“. Die Lage in Weißrussland ist besorgniserregend. Die Preise für das Lebensnotwendigste sind um das Dreifache gestiegen. Lebensmittel, Hygieneartikel und Heizmaterial werden für viele Menschen unbezahlbar.

Sozialberatung in der Christus König Pfarrei, Osnabrück 
Es besteht ein zunehmend hoher Bedarf an Beratung in verschiedenen Bereichen. Die Pfarrei Christus König greift den bestehenden Mangel auf und plant mithilfe des SKM vor Ort das Projekt Sozialberatung. 

Projekte in Orán, Argentinien 
Es werden Projekte unterstützt, die insbesondere Kindern und Jugendlichen gelten. Dazu gehört auch ein Kinderheim in Hogar. 

Wärmestube Osnabrück 
Die Wärmestube in Osnabrück gibt vielen Notleidenden und Obdachlosen die Möglichkeit, eine warme Mahlzeit zu bekommen, sich tagsüber in den Räumen aufzuhalten, die Wäsche zu wechseln usw. 

Suppenküche in Moldawien 
In Moldawien leidet ein Großteil der Bevölkerung an extremer Armut. Vielen fehlen gerade im Winter Decken, Heizmaterial und die Möglichkeit zu wenigstens einer warmen Mahlzeit am Tag. Die Herz-Jesu-Priester unterhalten an fünf Orten in Moldawien Missionsstationen. Es sollen nun – wie jedes Jahr wieder – Suppenküchen in den Pfarreien eingerichtet werden, in denen Kinder und alle, die Hunger leiden, eine kostenlose warme Mahlzeit erhalten. 

„Kindermahlzeit“ in Osnabrück 
Durch das Projekt „Kindermahlzeit“ der Familienbildungsstätte in Osnabrück wird von montags bis donnerstags an verschiedenen Stellen in Osnabrück ein gesundes Mittagessen an bedürftige Kinder ausgegeben.

Verschiedene Kinderprojekte in der Diaspora 

Mitarbeiterfortbildung 

Gefördert werden religiöse Fortbildungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ordenseigenen Einrichtungen.


Weitere Projekte für bedürftige Einzelpersonen, Gruppen oder Familien
 
Finanzielle Unterstützung von bedürftigen Einzelpersonen, insbesondere Kindern und Familien mit niedrigen Einkommen 
Heizkostenzuschuss für eine Familie 

Kloster Nette - Kopfgrafik